Header

THEO Logo
Aktuelle Hinweise:


Das THEO wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2015!

 

19.12.2014
Q2 (Abi-Jahrgang 2015) gewinnt zweiten THEO-D.F.B.-F.A.-C.U.P.!!!

In der zweiten Auflage des schulinternen Fußballturniers THEO-D.F.B.-F.A.-C.U.P. gewann das Team der Q2 (Abi’15) des THEO den begehrten Wander-Pokal.

Wieder nahmen sechs Mannschaften in zwei Gruppen teil, wobei die beiden bestplatzierten Mannschaften je Gruppe die Zwischenrunde „über Kreuz“ (Halbfinale) bestritten. Die Oberstufe (Q2, Q1, EF) ermittelte in der Vorrunde die beiden Zwischenrundenteilnehmer und blieben tabellarisch in der Schul-Reihenfolge von oben nach unten. In der zweiten Gruppe konnte sich das Eltern-Team vor dem Titelverteidiger – dem Team der ehemaligen Abiturienten – und dem Lehrer-Team positionieren...

>>> mehr im THEO:net, 19.12.2014


16.12.2014
Zwei Mathe-Asse vom THEO für den Landeswettbewerb qualifiziert

Zwei Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Theodorianum haben die dritte Runde der Mathematik-Olympiade erreicht und dürfen am Landeswettbewerb in Wuppertal teilnehmen.

Am 15.11.2014 kamen 114 motivierte Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Paderborn nach Schloß Neuhaus, um an der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade teilzunehmen. Unter ihnen waren 33 Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Theodorianum, die sich nach der ersten schulinternen Runde der Mathematik-Olympiade für die Teilnahme an der Regionalrunde qualifiziert hatten. Hatten sie in der ersten Runde noch zwei Wochen für die kniffeligen Aufgaben Zeit und konnten diese zu Hause bearbeiten, mussten sie sich in der zweiten Runde unter Klausuratmosphäre behaupten ...

>>> mehr im THEO:net, 16.12.2014


08.12.2014
Denkmalseinweihung in Belgien durch Paderborner und britische Schüler

zum Fotoalbum„We will remember them“ - so lautet der Abschlussruf bei der an jedem Abend stattfindenden  Gedenkzeremonie „Last Post“ im Menempoort, dem Memorialbogen für zehntausende gefallene Briten in Ypern.

In Flandern ist nicht zu übersehen, dass an die Toten des Ersten Weltkrieges erinnert wird. Fast jedes Dorf an der Westfront hat einen Soldatenfriedhof und Denkmäler.

Seit diesem Samstag steht ein weiteres, errichtet von Paderborner Schülern des Gymnasiums Theodorianum und Schülern ihrer englischen Partnerschule, der Mildenhall College Academy bei Cambridge, um an eine Besonderheit während des Großen Krieges zu erinnern – den „Weihnachtsfrieden“ von 1914.

>>> mehr im eigenen Informationsportal zur Einweihungsfeier

>>> zum Bericht der NW; 03.12.2014
>>> zum Bericht im WV; 06.12.2014


30.11.2014
Auch in diesem Jahr gibt es wieder den
THEO im AdventTHEO-Adventskalender - von Schülern für Schüler! 

>>>  zum Adventskalender     

Veranstaltungshinweis:

„Musik zum Advent“ am Gymnasium Theodorianum - >>> Fotos vom Konzert in der Marktkirche

In der Adventszeit geben die Musiker des Gymnasium Theodorianum  traditionell ein vorweihnachtliches Konzert, bei dem auch in diesem Jahr  alle Ensembles der Schule  mitwirken werden.

Das Programm umfasst u. a. alte, aber auch neue poppige und internationale Weihnachtslieder, dargeboten von den jüngsten Musikern des Unterstufenchores und -orchesters. Die Turmbläser sowie das Schulorchester führen festliche Barockmusik von Händel bis Corelli auf,  der Schulchor bietet mit Bruckners  „Locus iste“ einen „Klassiker“ der Chormusik, wird aber auch (mit Trommeln begleitet) ein 6-stimmiges afrikanisches Weihnachtslied präsentieren.

Das Konzert, bei dem das Publikum bei zwei Adventsliedern zum Adventskonzert 2014Mitsingen eingeladen ist, findet seinen feierlichen Abschluss im Ambrosianischen Lobgesang, der von allen Mitwirkenden einstudiert worden ist und nun erstmals gemeinsam zur Aufführung gelangen wird.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, dem 08.12.2014 um 19.00 Uhr in der Marktkirche zu Paderborn.

Der Eintritt ist frei.

>>> Fotos vom Konzert 2014


Impressionen vom Tag der offenen Tür  

THEO-Scouts führen durch die Schule

 


 >>> Fotos vom Tag der offenenTür 201
4

 

 

25.11.2014
Aktuelle Veranstaltung: Vortrag "Kopfschmerzen bei Jugendlichen"

Der Arbeitsgruppe "Gute gesunde Schule am Theodorianum" ist es gelungen Herrn Dr. med. Friedrich Ebinger (Chefarzt der Klinik für Kinder u. Jugendmedizin am St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn) für einen Informationsabend zum Thema "Kopfschmerzen bei Jugendlichen" zu gewinnen.


Der Vortrag findet am 2.12.14 im Anschluss an den Elternsprechtag ab 18:15 Uhr in der Aula des Theodorinaums statt.


Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Ansprechpartner: Herr Westhagemann

Veranstaltungshinweis:

„Musik zum Advent“ am Gymnasium Theodorianum

In der Adventszeit geben die Musiker des Gymnasium Theodorianum  traditionell ein  vorweihnachtliches Konzert, bei dem auch in diesem Jahr  alle Ensembles der Schule  mitwirken werden.

Das Programm umfasst u. a. alte, aber auch neue poppige und internationale Weihnachtslieder, dargeboten von den jüngsten Musikern des Unterstufenchores und -orchesters. Die Turmbläser sowie das Schulorchester führen festliche Barockmusik von Händel bis Corelli auf,  der Schulchor bietet mit Bruckners  „Locus iste“ einen „Klassiker“ der Chormusik, wird aber auch (mit Trommeln begleitet) ein 6-stimmiges afrikanisches Weihnachtslied präsentieren.

Das Konzert, bei dem das Publikum bei zwei Adventsliedern zum Mitsingen eingeladen ist, findet seinen feierlichen Abschluss im Ambrosianischen Lobgesang, der von allen Mitwirkenden einstudiert worden ist und nun erstmals gemeinsam zur Aufführung gelangen wird.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, dem 08.12.2014 um 19.00 Uhr in der Marktkirche zu Paderborn.

Der Eintritt ist frei.


13.11.2014
Tag der offenen Tür am 22.11.2014 von 10.00 bis 13.00 Uhr

Das Gymnasium Theodorianum am Kamp lädt am Samstag, den 22. November 2014 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.
Die Einladung richtet sich vor allem an Schüler der vierten Grundschulklassen und deren Eltern, die sich einen Überblick über das schulische Angebot des Theodorianum machen wollen.

Um 10:15 Uhr stellt Schulleiterin Dorothea Frintrop-Bechthold das Schulkonzept in der Aula vor, wobei sie neben der Sprachenfolge auch auf andere Schwerpunkte der schulprogrammatischen Arbeit eingehen wird.

>>> zum ausführlichen Programm des Tages der offenen Tür

>>> Informationen zum Tag der offenen Tür
im THEO:net; 13.11.2014

>>> Fotos vom Tag der offenenTür 2014

>>> Bilder vom Tag der offenenTür 2013


14.11.2014
Katharina Engel meistert 1. Runde der Chemie-Olymiade

Einfach super: Katharina Engel aus der Jahrgangsstufe Q2 hat am bundesweiten Auswahlverfahren der 47. Internationalen Chemie-Olymiade teilgenommen und hat sich für die die 2. Runde qualifiziert!

Die Schulleiterin Frau Frintrop-Bechthold überreichte der glücklichen Schülerin in der letzten Woche die Urkunde.

Und Kataharina wird weitermachen...

Ein ganz herzlicher Glückwunsch für diese tolle Leistung!

>>> zur Website der Internationalen Chemie-Olympiade

 


17.11.2014zu den Fotos der Gruselnacht

Die gruselige Gruselnacht vom 31.10.2014 ...

Hier sind einige schaurige Fotos;
Trau dich und klick einfach drauf ...

 


11.11.2014
Sammlung für Kriegsgräber

Bis zum 16. November sammelt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge für den Ausbau und die Instandhaltung von Kriegsgräberstätten im Ausland. Schüler des THEO helfen engagiert bei den Sammlungen.

>>> mehr im Bericht der NW; 01.11.2014


02.11.2014
Werther nach J.W. von Goethe - eine Aufführung erneut mit Martin Bretschneider

Informationen zur AufführungDas THEO ist stolz, Martin Bretschneider ein zweites Mal für ein Gastspiel am 07.11.2014 in der Aula des THEO gewinnen zu können:

WERTHER nach J.W: von Goethe in einer Fassung von Hans Dreher und Martin Bretschneider

Beginn: 19.30 Uhr
Karten: 8,-€, ermäßigt 5,-€
Vorverkauf im Sekretariat der Schule


29.10.2014
Der erste Newsletter des THEO ist online

Der erste Newsletter des THEO ist heute an alle Schülerinnen und Schülern ausgegeben worden - einmalig als Printversion!
Neue Ausgaben werden in Zukunft ca. alle sechs bis acht Wochen per E-Mail nach Anmeldung verschickt oder können als PDF-Datei direkt herunter geladen werden.

>>> zum Download des Newsletters 1 /2014

>>> zur Anmeldung zum Bezug des Newsletters


25.10.2014
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge erhält Friedenspreis - THEO-Schüler entwerfen Monument

In einem beispielhaften Projekt mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge  engagieren sich 25 Schülerinnen und Schüler des THEO zusammen mit ihrer Partnerschule Mildenhall College Academy in England für Firedensarbeit.
Zusammen mit den englischen Jugendlichen der Partnerschule haben sie im belgischen Mesen ein Mahnmal zur Erinnerung an den Weihnachtsfrieden
1914 entworfen und errichten lassen. Am 6. Dezember wird es eingeweiht werden.

Die Arbeit des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wird  an diesem Wochenende mit der Verleihung des Friedenspreises gewürdigt.

>>> s.a. Bericht im WV, 24.10.2014


25.10.2014
Die Reise zum Geographie-Fachraum wird zur visuell erfahrbaren Weltreise

Der Raum 401 liegt im „hintersten Quadranten des altehrwürdigenSchulgebäudes“ (Originalkommentar Erdkunde-LK 2013/14), doch nun wird der Weg dorthin auch optisch zur Weltreise: Nach Einbiegen in den wegweisenden Flur erstrahlen Flora und Fauna Australiens im Licht der untergehenden Sonne.

>>> mehr im THEO:net, 25.10.2014


12.10.2014
Theodorianerabend und Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung der Vereinigung ehemaliger Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Theodorianum in Paderborn e.V. findet statt am

Freitag, 31. Oktober 2014, von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Lehrerzimmer des THEO.

Der Theodorianerabend findet im Anschluss an die Mitgliederversammlung  in der Aula des Gymnasium Theodorianum statt.

Der diesjährige Vortragende ist Univ.-Prof. Dr. med. Michael Schäfers (Abitur 1986), Direktor der Klinik für Nuklearmedizin des Universitätsklinikums Münster.

Im Anschluss an den Vortrag folgt ein gemütliches Beisammensein im Vorraum der Aula.


25.09.2014
Förderpreis der Wirtschaft an 16 Schülerinnen und Schüler des THEO verliehen


Der Förderpreis wurde an 16 Schülerinnen und Schüler des THEO vergeben, die im vergangenen Schuljahr herausragende Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Chemie, Mathematik und Physik erbracht haben.

Leider musste bei gleichem Notendurchschnitt das Lops entscheiden, da aus jeder Klasse maximal zwei Schüler nomminiert werden durften.
>>> mehr im THEO:net; 25.09.2014



17.09.2014
Segelfreizeit für Schüler wieder ein tolles Erlebnis

Mehr als 4Teamer an Board0 Schülerinnen und Schüler wären gerne mit dem Team von Pfarrer Burkhardt Nolte in der ersten Sommerferienwoche bei der Segelfreizeit des Theodorianum mit dem Schiff Boekanier auf dem Ijsselmeer mitgesegelt.
Doch leider gibt es nur 24 Plätze auf dem Schiff. Für die Teilnehmer war die Woche in den Sommerferien allerdings eine tolle Erfahrung...

>>> mehr im THEO:net, 17.09.2014



12.09.2014
Veranstaltung am 17. September zur Geschichtes des Denkmals "Christmas Truce" in Mesen

Die GeschiDas Monumentchte des neuen Denkmals zum "Weihnachtsfrieden" wird in einer Veranstaltung am Mittwoch, 17. September, von 19 bis 20.30 Uhr in der Aula des THEO vorgestellt.
Im zweiten Teil der Veranstaltung berichten ein Geschichtskurs des THEO und ihr Lehrer Dr. Bernhard Böttcher über Forschungen im Archiv der Schule zum Ersten Weltkrieg. An ihren Ergebnissen wird deutlich, wie der Erste Weltkrieg das Leben der Schüler, Lehrer und der Schulgemeinde damals beeinflusst hat.
Der Eintritt ist frei.

>>> s. a. Bericht im WV, 12.09.2014

>>> mehr zum Projekt " Weihnachtsfrieden" und zum Denkmal "Christmas Truce" weiter unten auf dieser Seite (28.08.2014)


11.09.2014
Erfolgreiche DELE-Prüfungen

DELE-AbsolventenDie Diplomas de Español como Lengua Extranjera DELE – sind vom spanischen Ministerium für Bildung, Kultur und Sport beglaubigte Zertifikate und gelten als offizieller, international anerkannter Nachweis der spanischen Sprachkenntnisse als Fremdsprache.

Im 1. Halbjahr des Schuljahres 2013/14 belegten 12 Schülerinnen und Schüler aus der Q1 und Q2 die AG und absolvierten mit großem Erfolg die DELE-Prüfungen. Dieses Mal konnte sogar ein Schüler das Niveau B2 aufgrund eines langen Aufenthaltes in Argentinien erreichen. Die Schülerinnen und Schüler konnten noch vor den Sommerferien ihre Zertifikate entgegen nehmen.

>>> mehr im THEO:net, 11.09.2014


28.08.2014
Denkmal "Christmas Truce" in Mesen (Belgien) vor dem „Peace Village" fertig gestellt

Das MonumentIm Juni 2014 wurde das Denkmal "Christmas Truce" in Belgien vor dem „Peace Village“, einer Jugendbegegnungsstätte in Mesen, Belgien, fertig gestellt.

Nachdem die im Projekt kooperierenden Schüler des Theodorianums und des Mildenhall College Academy Entwürfe für ein Denkmal erstellt hatten, hat in diesem Sommer die Steinmetzin Valerie Leverett aus Cambridge ein Denkmal gestaltet, in dem die Vorstellungen und Modelle der Schüler umgesetzt wurden...

>>> mehr im THEO:net, 28.08.2014


28.08.2015
Kupferstich zeigt den Westflügel des Vorgängers der Theologischen Fakultät im Einweihungsjahr 1616

Westflügel 1616Im Panegyricus, einer Lobschrift zu Ehren des Fürstbischofs Dietrich von Fürstenberg, die zur Einweihung der Hochschule im Jahr 1616 verfasst worden war, wurde jetzt ein Kupferstich entdeckt, der den Westflügel des heutigen Gymnasium Theodorianum, des damaligen Jesuitenkollegs zeigt.
Der Hochschulrektor der Theologischen Fakultät Josef Meyer zu
Schlochtern präsentierte jetzt diesen Fund ...

>>> mehr im THEO:net, 28.08.2014



18.08.2014
„Quallengetier und Pflanzenwelten“ – Druckgrafiken der Klasse 6a in der Kinderbibliothek

Quallengetier„Wie könnte eine neu entdeckte Quallenart aussehen?“ Motiviert durch einen Zeitungsbericht gestalteten die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen hierzu. Außerdem entwarfen sie fantastische Pflanzenwelten in Anlehnung an einen Textausschnitt aus der „Unendlichen Geschichte“ von Michael Ende.

Zu Beginn der praktischen Arbeit zeichneten die Schülerinnen und Schüler  ihre Motivideen, übertrugen diese auf einen Druckträger, um sie anschließend als Hochdruck zu drucken.

Die fantasiereichen und farbenfrohen Arbeiten sind bereits ab dem 22. Juli 2014 in der Kinderbibliothek Paderborn (Rosenstraße 13) zu sehen.


18.08.2014
Erfolgreiche Schuhputzaktion zu Libori zugunsten unser Partnerschule in Brasilien

SchuhputzaktionFür einen guten Zweck opferten 15 Lehrkräfte und 37 Schülerinnen und Schüler der Unterstufe des Theodorianums einen Teil ihrer Ferienzeit: Am traditionellen Schuhputzstand gegenüber der Schule am Kamp sammelten sie während der Liboriwoche den stolzen Betrag von gut 2300 EURO. Das Geld ist für das Straßenkinderprojekt in den Slums von Sao Luis (Brasilien) bestimmt, das von der Franziskaner-Mission in Werl betreut wird. Seit 1993 unterstützt das Theodorianum dieses Projekt durch vielfältige Spendenaktionen.

>>> s.a. Bericht im WV, 25.08.2014



15.08.2014
Über dreißig Jahre Engagement für Schule und Schüler - zwei Urgesteine verlassen das THEO

Zum Schuljahresende verabschiedete das Gymnasium Theodorianum mit Elisabeth Naewe und Wolfgang Heuckmann zwei Kollegen, die nicht nur zu den „Urgesteinen“ zu zählen sind, sondern seit Jahrzehnten die Schule dadurch prägten, dass sie hohe Fachkompetenz, Empathie für die Schüler und Engagement für die Schule miteinander verknüpften...
E. Naewe     W. Heuckmann

>>> mehr im THEO:net, 15.08.2014

****************************************************

>>> zum Archiv der Website "Aktuelles aus dem THEO", Schuljahr 2013/14